BAV-News

Ausgabe Mai 2020 

FOKUS

Eine Person sitzt allein in einem regional verkehrenden Zug.

BAV gleist Massnahmen auf, um finanzielle Einbussen bei Transportunternehmen aufzufangen

Die Corona-Krise führte zu einem Einbruch bei der Nutzung des öV und zu einem Rückgang beim Schienengüterverkehr. Das BAV gleist Massnahmen auf, um die finanziellen Einbussen bei den Transportunternehmen aufzufangen.

Güterzug zwischen Bellinzona und Gallarate

Verbot lauter Güterwagen zeigt Wirkung

Seit Anfang Jahr sind laute Güterzüge in der Schweiz verboten. Auswertungen des BAV ergaben, dass 98% des Güterverkehrs die neuen Vorschriften erfüllt. Das ist erfreulich.

Reinigung eines Haltegriffs in einem Zug.

Weiterhin hohe Qualität im öffentlichen Regionalverkehr in der Schweiz

Die Qualität im öffentlichen Regionalverkehr der Schweiz ist weiterhin sehr hoch und stabil. Die Sauberkeit der Toiletten in den Zügen hat sich gegenüber dem Vorjahr sogar verbessert. Das zeigt der jährliche BAV-Bericht zur Qualitätsmessung im regionalen Verkehr.

IN KÜRZE

Kontakt

Impressum

Herausgeber:
Bundesamt für Verkehr
CH-3003 Bern
www.bav.admin.ch

Redaktionelle Leitung:
Florence Pictet
Abteilung Politik
058 465 56 59
newsletter@bav.admin.ch

Redaktionsteam:
Olivia Ebinger (ebo)
Florence Pictet (pif)
Andreas Windlinger (wia)
Gregor Saladin (sag)

Übersetzungen:
BAV-Sprachdienste

BAV-News abonnieren

BAV-News ist der elektronische Newsletter des Bundesamtes für Verkehr (BAV). Er erscheint 10 bis 12 Mal im Jahr. Diese Publikation informiert die Abonnenten über aktuelle Themen rund um die Aufgaben und Zuständigkeiten des BAV.

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/publikationen/bav-news.html