Infrastrukturforschung

Der Bahninfrastrukturfonds (BIF) dient der Finanzierung von Betrieb und Unterhalt, Erneuerung und Modernisierung sowie dem weiteren Ausbau der Eisenbahninfrastruktur. Zudem sind Entnahmen für die Forschung möglich. Die Höhe dieser Mittel wird in einer eigenen Budgetposition im BIF jährlich durch die Bundesversammlung festgelegt.

Zwei mögliche Instrumente kommen für die Förderung der Forschung zum Einsatz: Forschungsaufträge sowie die Unterstützung (Subventionierung) der Forschungsprojekte von Dritten. Die für Forschung zur Verfügung stehenden Mittel aus dem BIF sollen prioritär für Forschungsaufträge eingesetzt werden, die durch das BAV initialisiert und vergeben werden. In zweiter Linie können auch Gesuche von Dritten berücksichtigt werden, die den Anforderungen und Forschungsschwerpunkten entsprechen, welche im aktuellen Forschungsprogramm Bahninfrastruktur des BAV beschrieben sind.

Die Bedingungen zum Einreichen von Gesuchen zur Förderung der Forschung finden Sie auf folgender Seite:

Projekte einreichen

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/allgemeine-themen/forschung-innovation/forschungs-innovationsprogramme/finanzierung-der-infrastrukturforschung-durch-den-bif.html