Netzzugangsbewilligung und Sicherheitsbescheinigung

Ein Personenzug auf offener Strecke

Wer Eisenbahnverkehr durchführen will, benötigt eine Netzzugangsbewilligung und  Sicherheitsbescheinigungen.

Das BAV erteilt die Netzzugangsbewilligung, wenn das Unternehmen

  • finanziell leistungsfähig ist und über einen genügenden Versicherungsschutz verfügt;
  • die Anforderungen an die Zuverlässigkeit der für die Geschäftsführung verantwortlichen Personen erfüllt;
  • die arbeitsrechtlichen Vorschriften und die Arbeitsbedingungen der Branche einhält;
  • seinen Sitz in der Schweiz hat.

Das BAV erteilt die Sicherheitsbescheinigung, wenn das Unternehmen

  • In einem Sicherheitsmanagementsystem (SMS) beschreibt, wie die Organisation ihre Ziele auf sichere Art und Weise erreicht um einen ständig sicheren und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

Es muss mit dem SMS sichergestellt werden, dass die Organisation alle für sie geltenden Sicherheitsverpflichtungen einhält. Zentrale Aspekte sind der Umgang mit Veränderungen und die Kontrolle der Risiken. Für die Identifikation von Gefahren und für ein fortlaufendes Risikomanagement ist ein gesamtheitlicher, strukturierter Ansatz nötig. Die wesentlichen Tätigkeiten einer Organisation müssen in einer Wechselwirkung zum Risikomanagement stehen. Das SMS dient als Nachweis der Fähigkeit, die relevanten Anforderungen zu erfüllen. Es beinhaltet die Abläufe/Prozesse und die Methoden.

Wesentliche Inhalte des SMS sind insbesondere:

  • Darstellung der Ablauforganisation;
  • Definition von Sicherheitszielen;
  • Regelung der Aufgaben, Verantwortungen und Kompetenzen;
  • Befähigung der Beteiligten;
  • Einbezug der Beteiligten;
  • Risikomanagement;
  • Sicherstellen der Einhaltung sicherheitsrelevanter Gesetze, Vorgaben und
    Normen;
  • Durchführen systematischer Überwachung;
  • Überprüfung und Auswertung von Sicherheitsaspekten;
  • Sicherstellung laufender Verbesserung.

Wichtige Informationen und Änderungen


Publizierte Sicherheitsbescheinigung Normalspurnetze


Grundlagen

Richtlinie für NZB SiBe + SiGe (PDF, 1 MB, 01.12.2019)Richtlinie zum Erlangen von Netzzugangsbewilligung und Sicherheitsbescheinigung sowie Sicherheitsgenehmigung

Grenznahe Strecken (Anhang 1)
Wird zu einem späteren Zeitpunkt publiziert

Konkretisierung und Ergänzungen (Anhang 2)
Wird zu einem späteren Zeitpunkt publiziert


Umsetzungshilfen

Konvergenztabelle SMS (DOC, 39 kB, 01.12.2019)Konvergenztabelle zu SMS für SiBe und SiGe


Gesuch Sicherheitsbescheinigung


Gesuch SiBe

Kontakt

Anfragen bitte an folgende Adresse richten:

netz@bav.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/verkehrstraeger/eisenbahn/zulassung-triebfahrzeugfuehrer-sicherheitspersonal/netzbetrieb-und-netzbenutzung.html