Finanzierung

Bahninfrastruktur-Fonds (BIF)

Die Hochgeschwindigkeitsanschlüsse (HGV-A) sind Bestandteil der durch das Parlament in den letzten Jahren beschlossenen Ausbauprogramme an der Eisenbahn-Infrastruktur. Die dafür eingesetzten Mittel werden vollständig aus dem mit der FABI- Volksabstimmung vom 9. Februar 2014 geschaffenen Bahninfrastruktur-Fonds (BIF) finanziert.

Der angeführte Link führt Sie zu näheren Informationen über die Funktionsweise und die Finanzierungsquellen dieses Fonds.

Verpflichtungskredit

Für die erste Phase des HGV-Anschluss wurde ein Verpflichtungskredit in der Höhe von 1’090 Millionen Franken (Preis und Projektstand Oktober 2003, ohne Teuerung, Mehrwertsteuer und Bauzinsen) bewilligt. Bis Ende 2015 hat der Bundesrat diesen Kredit um insgesamt 29,1 Millionen auf 1’119,1 Millionen Franken erhöht. Dadurch werden nicht beeinflussbare Faktoren wie Wechselkursdifferenzen, Teuerung und Mehrwertsteuer gedeckt.

Der Kredit ist auf folgende Objekte aufgeteilt (Investitionen in Mio. Fr.):

Projektaufsicht
25
Ausbauten St.Gallen – St.Margrethen 80
Beitrag an die Vorfinanzierung der Ausbauten Lindau – Geltendorf (D) 75*
Ausbauten Bülach – Schaffhausen 130
Beitrag an den Neubau Belfort – Dijon (HGS Rhein – Rhone) (F) 100
Beitrag an Ausbauten Vallorbe – Frasne – Dijon und Pontarlier –
Frasne (Jurabogen) (F)
40
Ausbauten Knoten Genf 40
Beitrag an Ausbauten Bellegarde – Nurieux – Bourg-en-Bresse
(Haut Bugey) (F)
165
Anschluss Flughafen Basel-Mühlhausen (F) 25
Ausbauten Biel – Belfort 40
Ausbauten Bern – Neuenburg – Pontarlier 100
Ausbauten Lausanne – Vallorbe 30
Ausbauten Sargans – St.Margrethen 70
Ausbauten St Gallen – Konstanz 60
Ausbauten Flughafen Zürich – Winterthur 100
Reserve 10
Total 1'090

* entspricht 50 Mio. EURO gemäss dem im Bundesbeschluss angenommenen Wechselkurs von 1 EURO = 1.50 CHF
(D) Mitfinanzierung Objekt in Deutschland
(F) Mitfinanzierung Objekt in Frankreich

Teuerungsindex

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/verkehrstraeger/eisenbahn/ausbauprogramme_bahninfrastruktur/hgv-anschluesse/finanzierung.html