BAV verstärkt Massnahmen für barrierefreien Zugang in Bahnhöfen

Medienmitteilung des BAV

11.05.2017

BAV verstärkt Massnahmen zur Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes an Bahnhöfen

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) will mit zusätzlichen Massnahmen sicherstellen, dass die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes an den Bahnhöfen bis Ende 2023 umgesetzt werden. Für bauliche Anpassungen sollen weitere Mittel zur Verfügung gestellt werden. Das BAV wird zudem eine Planungsanweisung an die Betreiber der Bahninfrastruktur erlassen.

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/themen/alphabetische-themenliste/barrierefreiheit/bundesamt-fuer-verkehr-verstaerkt-massnahmen-zur-umsetzung-des-b.html