Aufsicht im Bereich Gefahrgut

Das BAV überprüft regelmässig die Umsetzung der verschiedenen Vorschriften, die beim Transport gefährlicher Güter einzuhalten sind.

Dazu werden Audits und Betriebskontrollen bei den in der Schweiz tätigen Eisenbahnverkehrsunternehmen, Seilbahnunternehmen und Infrastrukturbetreibern von Eisenbahnstrecken und Anschlussgleisen durchgeführt. Zudem überwacht das BAV die Prüfungsstellen für die Gefahrgutbeauftragten.

Mit der Aufsicht im Gefahrgutbereich soll geprüft werden, ob alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen beim Transport gefährlicher Güter vom Unternehmen ergriffen wurden. Gleichzeitig sollen ausserordentliche Gefährdungen für Personen und Umwelt beim Transport im Alltag erkannt und minimiert werden. Sie erhöht damit die Sicherheit im öffentlichen Verkehr und verfolgt damit das gleiche Ziel wie die allgemeinen Sicherheitsaufsicht.

Für die Betriebskontrollen verwendet das BAV folgende Hilfsmittel:

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/themen-a-z/umwelt/gefahrgut/aufsicht-im-bereich-gefahrgut.html