Personenbeförderungskonzession

Passagiere Bahnhof Luzern

Für die regelmässige und gewerbsmässige Beförderung von Personen bedarf es in den meisten Fällen eine Konzession des Bundes. Für die Erteilung, Erneuerung, Änderung oder Übertragung von Konzessionen oder einzelnen Konzessionsrechten müssen die die Unternehmen beim BAV frühestens 10 und spätestens 3 Monate vor dem beantragten Gültigkeitsbeginn ein Konzessionsgesuch einreichen. Dieses muss gemäss Art. 12 der Verordnung über die Personenbeförderung (VPB) die in deren Anhang genannten Angaben enthalten.

Hierzu besteht das Formular "Konzessionsgesuch", das beim BAV elektronisch eingereicht werden kann:

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/themen-a-z/konzessionen.html