Vereinbarungen Korridore


09.01.2003 

«Memorandum of Understanding zur Schaffung einer internationalen Arbeitsgruppe zur Analyse der Probleme im Nord-Süd-Güterverkehrskorridor und zur Lösung derselben» (NL, D, CH, I)

MoU 030109 (PDF, 181 kB, 17.05.2010)Absichtserklärung zur Verbesserung der Qualität auf dem Korridor A und Start der internationalen Arbeitsgruppe IQ-C (Improvement of Quality of Rail Transport on the North-South-Corridor).


03.03.2006

"Letter of Intent; ERTMS Deployment on Rotterdam - Genoa Corridor" (NL, D, CH, I)

LoI 060303 (PDF, 159 kB, 17.05.2010)Bekräftigung des MoU 2003 und Implementierung von ERTMS auf dem Korridor A so rasch wie möglich und zu den kleinstmöglichen Kosten mit dem Ziel der Interoperabilität.


09.06.2006

"Lettre d'Intention; Déploiement de l'ERTMS sur le Corridor C Antwerpen - Basle/Lyon" (B, L, F, CH)

LdI 060609 (PDF, 187 kB, 17.05.2010)Absichtserklärung zur Implementierung von ERTMS auf dem Korridor C bis 2018 sowie weitere Massnahmen zur Kapazitätssteigerung und Verbesserung der Interoperabilität.


14.06.2010

"Common declaration of the Ministers of Transport regarding Rail infrastructure for freight services: from corridors to network" (B, CZ, F, D, I, LT, L, NL, PL, CH)

MoU 100614 (PDF, 350 kB, 18.08.2010)Erweiterung der Korridore zu Netzen. Ausbau von Kapazitäten und Implementierung von ERTMS.

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/themen-a-z/cross-acceptance/internationale-vereinbarungen/vereinbarungen-korridore.html