Weiterentwicklung Schweizerische Fahrdienstvorschriften FDV - Änderungszyklus 2024

Das BAV hat die Schweizerischen Fahrdienstvorschriften FDV weiterentwickelt. Wir laden Sie hiermit ein, Ihre Stellungnahme zu diesen Entwürfen abzugeben.

Bitte verwenden Sie für Ihre Anträge die Rückmeldeformulare (Word-/Excel-Version einsenden). Bitte richten Sie Ihre Stellungnahmen per Mail bis spätestens 10. März 2023

an:       WeiterentwicklungRegelwerke@bav.admin.ch

Nach Ablauf der Frist und erfolgter Auswertung werden die eingereichten Stellungnahmen im Internet veröffentlicht. Das Inkrafttreten der FDV-Änderungen ist für den 01. Juli 2024 vorgesehen.

Für Fragen können Sie sich im BAV an folgende Kontaktpersonen wenden:
Marcel Hanhart, Tel. 058 465 02 21, marcel.hanhart@bav.admin.ch oder
Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner der Sektion Bahnbetrieb.

Für Ihr Interesse und Ihre wertvolle Mitwirkung danken wir Ihnen bestens.

Rückmeldungen zu den Teilprojekten:

Rückmeldungen zur Zuordnungstabelle:

Die folgende Abbildung zeigt eine Übersicht der Teilprojekte (TP) mit spezifischen Merkmalen:

d-abbildung

TP1 «Struktur»

TP2a «Teil-Geltungsbereiche»

Teilprojekt 2a Teil-Geltungsbereiche – Beilage 9 Zuordnungstabelle FDV A2024 (XLSX, 579 kB, 01.12.2022)Hinweis: die Übersetzung der Titel der Zuordnungstabelle (f/i) ist im WEB «Teilprojekt 2a Teil-Geltungsbereiche» in der Lösungsentwicklung enthalten.

TP2b «Funktionen»

Teilprojekt 2b Funktionen  –  Beilage 1 Zuordnungstabelle FDV A2024 
-> siehe oben Teilprojekt 2a «Teil-Geltungsbereiche» Beilage 9

TP2c «Infrastrukturbetreiber / Eisenbahnverkehrsunternehmung»

Teilprojekt 2c Infrastrukturbetreiber / Eisenbahnverkehrsunternehmung Beilage 1 Zuordnungstabelle FDV A2024
-> siehe oben Teilprojekt 2a «Teil-Geltungsbereiche»  –  Beilage 9

TP3 «TSI OPE»

TP4 «Materielle Änderungen»

Zusatzinformationen: Präsentation Webinar

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/publikationen/vernehmlassungen/laufende-vernehmlassungen/weiterentwicklung-fdv-a2024.html