Sachplan Verkehr, Teil Infrastruktur Schiene, Anpassungen und Ergänzungen 2021

Das Bundesamt für Verkehr hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Raumentwicklung die Anhörung der Kantone nach Art. 19 RPV für die Anpassungen und Ergänzungen 2021 des Sachplans Verkehr, Teil Infrastruktur Schiene eröffnet. Die aktuellen Anpassungen 2021 betreffen die Aktualisierung des Konzeptteils und der Objektblätter an den Stand der Planung, die Aufnahme neuer Vorhaben aus dem STEP Ausbauschritt 2035 sowie der Leistungsvereinbarung 2021-24 zwischen dem Bund und den Infrastrukturbetreibern sowie auch die Entlassung von Vorhaben aus dem Sachplan Verkehr, Teil Infrastruktur Schiene.

Die Unterlagen stehen nur elektronisch zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Stellungnahme, vorzugsweise in elektronischer Form (bitte nebst einer PDF-Version auch eine Word-Version), bis spätestens 23. Dezember 2020 an:

sachplan.verkehr@bav.admin.ch oder

Bundesamt für Verkehr
Sektion Planung
3003 Bern

Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Personen gerne zur Verfügung:

BAV:
Frédéric Barman
Tel: +41 58 46 25388
sachplan.verkehr@bav.admin.ch
ARE:
Laëtitia Béziane
Tel: +41 58 46 50749
laetitia.beziane@are.admin.ch

Weitere Informationen

Objektblätter

Metropolitanraum Zürich

Trinationaler Metropolitanraum Basel

Métropole Lémanique

Hauptstadtregion Schweiz

Luzern

Città Ticino

Arc jurassien

Aareland

Nordostschweiz

Gotthard

Westalpen

Ostalpen

Sachplan Verkehr, Teil Infrastruktur Schiene, Anpassungen und Ergänzungen 2021, Gesamtbericht

Erläuterungsberichte

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/publikationen/vernehmlassungen/laufende-vernehmlassungen/sis-2021.html