Energiestrategie 2050 – ESöV 2050


Dieser Bericht informiert über die zweite Phase des Programms «Umsetzung Energiestrategie 2050 im öffentlichen Verkehr» (ESöV 2050). Es soll dazu beitragen, den öffentlichen Verkehr energieeffizienter zu machen und den Anteil erneuerbarer Energie zu erhöhen. Damit unterstützt das BAV den Verkehrssektor dabei, seinen Beitrag zu den Zielen der Energiestrategie des Bundesrates zu leisten, nämlich seinen Energieverbrauch bis 2050 um rund 50 % zu senken und zur Produktion erneuerbarer Energien beizutragen.


Gemäss der Energiestrategie des Bundesrates muss der gesamte Verkehrssektor seinen Energieverbrauch bis 2050 um rund 50 % senken und zur Produktion erneuerbarer Energien beitragen. Vor diesem Hintergrund hat der Bundesrat dem BAV den Auftrag erteilt, die Finanzierung von Energieprojekten im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs und des Schienengüterverkehrs zu definieren.

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/publikationen/berichte/energiestrategie-2050--esoev-2050.html