Ausgabe Dezember 2016

KOMMENTAR

kommentar-fue-web

Ein Jahr im Zeichen des Bahnausbaus

Mit der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels hat die Schweiz ihren Ruf als Bahnnation ein weiteres Mal bekräftigt. Der 57 Kilometer lange Tunnel ist ein markantes Element der seit über 25 Jahren verfolgten Politik, den Schienenverkehr zu fördern und den Güterverkehr zu verlagern. Mit der Umsetzung der Ausbauprojekte ZEB und Ausbauschritt 2025 sowie der Planung des Ausbauschrittes 2030/35 wird die Zukunft des öffentlichen Verkehrs weiter aktiv gestaltet in einer Zeit, in welcher sich neue Entwicklungen im Mobilitätsmarkt abzeichnen.

FOKUS

ibn-gbt-betriebsbewilligung-sbb-web

Vermeintliche und echte Herausforderungen rund um den längsten Eisenbahntunnel der Welt

Mit dem Fahrplanwechsel vom vergangenen Wochenende wurde der Gotthard-Basistunnel, mit 57 Kilometern längster Eisenbahntunnel der Welt, ins schweizerische Eisenbahnnetz integriert. Damit ist ein Bauwerk in Betrieb, von dem es in den letzten Jahrzehnten wiederholt hiess, es sei nicht oder nur mit grossen negativen Folgen realisierbar. Viele Kritiken und Befürchtungen sind inzwischen widerlegt. Vor "normalen" Herausforderungen ist indes auch der neue Tunnel nicht verschont.

zulaufstrecken-gbt-sbb-web

NEAT-Zufahrten in den Nachbarländern: Ausbau kommt voran

Der Schwung, den die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels ausgelöst hat, wirkt sich auch in Deutschland und Italien positiv aus. Beide Länder haben im laufenden Jahr wichtige Schritte unternommen, damit der Ausbau der NEAT-Zulaufstrecken auf ihrem Territorium vorankommt. So hat etwa der Deutsche Bundestag am 2. Dezember 2016 beschlossen, dass die Eisenbahnlinien Karlsruhe-Basel (Rheintalbahn) und Stuttgart-Zürich (Gäubahn) prioritär sind. Italien schafft für 1,2 Milliarden bessere Bedingungen für den Schienengüterverkehr. Das BAV begrüsst diese Entwicklungen.

IN KÜRZE

gleisbauer-bls-web

Unterhalt, regionaler Verkehr, Netznutzung …

... und weitere Artikel kurz notiert.


BAV-News ist der elektronische Newsletter des Bundesamtes für Verkehr (BAV). Er erscheint 10 bis 12 Mal im Jahr. Diese kostenlose Publikation informiert die Abonnenten über aktuelle Themen rund um die Aufgaben und Zuständigkeiten des BAV.

BAV-News abonnieren

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/publikationen/bav-news/ausgaben-2016/ausgabe-dezember-2016.html