Schienennetz

Dr. Markus Giger
Dr. Markus Giger

Sichern, erhalten, verbessern

Unsere Sektion kümmert sich um die Finanzierung des Betriebs und Substanzerhalts des schweizerischen Schienennetzes. Ein Teil der Betriebskosten wird von den Benutzern über den Trassenpreis bezahlt. Die übrigen Betriebskosten und die Investitionen bezahlt der Bund aus dem Bahn-Infrastruktur-Fonds (BIF). Dazu schliessen wir mit den Infrastrukturbetreiberinnen vierjährige Leistungsvereinbarungen ab und überprüfen im Rahmen des Controllings, ob diese Gelder zweckmässig und wie vereinbart verwendet werden. Weiter schliessen wir mit einzelnen Unternehmen Verträge ab über die Wahrnehmung von Systemaufgaben wie die Kundeninformation, Zugsicherung oder Bahnstromversorgung, die ebenfalls aus dem BIF finanziert werden. Schliesslich vereinbaren wir Investitionsbeiträge aus dem BIF für Seilbahnen mit Erschliessungsfunktion.

Bei uns ist auch die Fachstelle Mobilitätsfragen angesiedelt, welche die Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes im öffentlichen Verkehr koordiniert. Bis spätestens 2023 muss der öffentliche Verkehr auch für Mobilitätsbehinderte hindernisfrei zugänglich sein.

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/das-bav/organisation/finanzierung/schienennetz.html