Ortsverkehr

Der Ortsverkehr umfasst Linien, die der Feinerschliessung von Ortschaften dienen. Er ist von Abgeltungen des Bundes ausgeschlossen.

Gemäss Artikel 3 ARPV umfasst der Ortsverkehr Linien, die der Feinerschliessung von Ortschaften dienen. Der Feinerschliessung dient eine Linie, wenn die Haltestellen in der Regel nicht mehr als 1,5 km vom nächstgelegenen Verknüpfungspunkt mit dem übergeordneten Netz des öffentlichen Verkehrs entfernt sind und die Abstände zwischen den Haltestellen klein sind.

Angebote des Ortsverkehrs sind gemäss Artikel 28 Absatz 2 PBG von Abgeltungen des Bundes ausgeschlossen.

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/das-bav/aufgaben-des-amtes/finanzierung/finanzierung-verkehr/personenverkehr/ortsverkehr.html