Qualitätsmesssystem im regionalen Personenverkehr (QMS RPV): Bericht 2017

Die Qualität im öffentlichen Regionalverkehr ist insgesamt hoch. Im Busverkehr werden Höflichkeit und Kompetenz des Fahrpersonals sehr gut beurteilt, bei den Bahnen sind es Ordnung und Schadensfreiheit im Zug. Teilweise unzureichend ist die Qualität bei der Sauberkeit, bei den Haltestellen und der Kundeninformation zum Beispiel hinsichtlich der Durchsagen. Zu diesem Ergebnis kommt das neue Messsystem für Qualität im regionalen Personenverkehr des Bundesamts für Verkehr (BAV), zu dem erstmals Ergebnisse für ein volles Betriebsjahr vorliegen (2017). Die Unterschiede zwischen den Unternehmen sind teilweise beträchtlich.

https://www.bav.admin.ch/content/bav/de/home/aktuell/berichte/diverses/qms_rpv_2017.html